06.10.2015

Hatelove poncho style...


Das mit den Ponchos ist ja so eine Sache... Früher mal hatte das eher so einen Touch von Zigeuner, wenn man sich so ein Ding übergeworfen hat. 'tschuldigung, das ist nicht als Schimpfwort gemeint! :( Wie ihr wisst, liebe ich ja den Gypsy Style, aber Ponchos waren eben einfach schlabberig und eher praktisch und keineswegs ein Fashion It-Piece! Heute -insbesondere gerade, denn es ist aktuell DER Trend schlechthin- gibt es Capes ja in super schicken Varianten.
Mit dem passenden Modell ist man sofort angezogen, denn Ponchos bleiben wohl nach wie vor ein Hingucker, wenn man damit auf die Straße geht, auch wenn sie sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Ich bin dem Hype leider auch verfallen, auch wenn es ein wenig gedauert hat, bis Ponchos sich in meinem Fashionherz einen Platz ergattert haben. Die bekannte Hassliebe. Erst findet man es abscheulich und plötzlich muss man es auf der Stelle haben! ;) Mein halber Wohnungsboden ist mit Cape und Poncho Bestellungen gepflastert, dieser schöne dunkelrote (Herbst-Lieblingsfarbe!) hat es schon in meinen Kleiderschrank geschafft.
















Poncho Cape - Topshop
Bluse - H&M
Denim Jeans - Zara
Boots - H&M
Tasche - Michael Kors
Nagellack - Kiko
Lipstick - Kiko
Kette - Forever21 (Necklace)
Blattohrringe - dm


Click:


Similar ones:







Kommentare:

  1. love that you paired the poncho with boyfriend dreams! too cute!

    love from San Francisco,
    Britt+Whit

    AntwortenLöschen
  2. umwerfend schön

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Rio, Amalfi, Amsterdam...

    AntwortenLöschen
  3. Wow! I love this look♥

    summerdaisy.net

    AntwortenLöschen